MONUMENTO Salzburg: 5.-7. März 2020
zum Ticket Shop
06. März 2020 | Workshop

Workshop
"Sharing Heritage"

kulturerbe in bewegung

 

Die MONUMENTO Salzburg ist bestrebt den länderübergreifenden Austausch in Europa lebendig werden zu lassen. Dies soll unter anderem mit dem "Sharing Heritage" Workshop gelingen, indem sich die drei Länder Deutschland, Österreich und Schweiz in einem Forum mit drei Themenfeldern auseinandersetzen.

Anbei dürfen wir Ihnen die wichtigsten Eckdaten des "Sharing Heritage" Workshops vorstellen.

DATUM:

  • Freitag, 6. März 2020
  • Beginn 10:15 Uhr

THEMENFELDER:

  • Gemeinsames kulturelles Erbe und europäische Identität
  • Kulturelles Erbe/Denkmalpflege und Klimaschutz
  • Denkmalpflege zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ABLAUF:

  • Jedes der drei Themen wird durch ein bis zwei kurze (ca. 15 Minuten) Impulsbeiträge und eine anschließende Paneldiskussion (ca. 45 Minuten) behandelt werden.
  • Anschließend wird dem Publikum die Möglichkeit eröffnet sich an der Diskussion zu beteiligen (ca. 25 Minuten).
  • Jedes Themenfeld nimmt demnach ca. 1,5 Stunden in Anspruch
  • Die Veranstaltung soll sowohl die staatliche als auch die zivilgesellschaftliche Sicht auf die Themen reflektieren.
  • Kooperationsveranstaltung der Länder Deutschland (DNK, in Kooperation mit den Landesämtern), Österreich (Zuständigkeit noch offen) und Schweiz (Bundesamt für Kultur)