Anfahrt & Parken

Egal ob Sie mit den Öffis, dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß anreisen – das Messezentrum ist schnell und einfach zu erreichen.

Ihre Anreise zum Messezentrum Salzburg

Das Messezentrum Salzburg liegt direkt an der Autobahn A1. Sie erreichen uns über die Ausfahrt „Messe“. Verkehrsleitschilder in der Stadt und an der Autobahn weisen Ihnen den Weg.


Vignettenpflicht in Österreich
Auf allen Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich gilt die Vignettenpflicht! Es gibt Jahresvignetten sowie Vignetten für zehn Tage oder 2 Monate zu kaufen.
 

Anreise ohne Vignette über Autobahn A8 (Deutschland):
Aus Deutschland kommenden Autofahrern ist es erlaubt – ohne vorher die Vignette zu kaufen – bequem auf der Autobahn direkt zu uns vom Grenzübergang Walserberg bis zur Messe durchzufahren.

BUS & BAHN

Der Salzburger Hauptbahnhof ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Westen Österreichs und vollintegrierter Bahnhof des Netzes der Deutschen Bahn. Am Hauptbahnhof stehen Ihnen Taxis, öffentliche Verkehrsmittel und Mietwagen zur Verfügung.

 

ÖFFENTLICHES VERKEHRSNETZ

Das Messezentrum Salzburg ist hervorragend an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden.

  • Obus-Linie 1: hält direkt im Messezentrum (Station Messe).
  • Obus-Linie 7: hält direkt neben dem Messezentrum (Station: Bessarabierstraße).
  • Obus-Linie 8: hält direkt im Messezentrum und ist der schnellste Weg vom Zentrum zum P+R Messe.

Mit dem Routenplaner des Salzburger Verkehrsverbundes finden Sie die schnellste Verkehrsverbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.


GRATIS BUSTICKETS für Messen der Messezentrum Salzburg GmbH

Mit dem gratis Anreiseticket ist die Fahrt mit dem Obus zum Messezentrum bei Eigenmessen der Messezentrum Salzburg GmbH kostenlos. Gültig in digitaler (am Mobiltelefon) und ausgedruckter Form.
Die Tickets sind eine Woche vor Messebeginn auf den jeweiligen Websites zum Download verfügbar:

Veranstaltungsjahr 2021

 

Veranstaltungsjahr 2022

Aus der Altstadt erreichen Sie das Messezentrum Salzburg und die Salzburgarena in knapp 30 Minuten, vom Hauptbahnhof Salzburg in 20 Minuten sowie über die sehr gut ausgebauten Radwege.

Fahrradständer sind am Gelände vorhanden.

Parken im Messezentrum Salzburg

€ 2,00 – Durchfahrt
€ 3,00 – 1. Stunde
€ 3,00 – Jede weitere, angefangene Stunde
€ 5,00 – Pauschale für Shows und Konzerte in der Salzburgarena bei Vorlage eines gültigen Eventtickets
€ 9,00 – Tageshöchstpauschale bei Eigenmessen der Messezentrum Salzburg GmbH und selektierten Gastveranstaltungen
€ 10,00 – Tageshöchstpauschale bei der Salzburger Dult
€ 16,00 – Tagesmaximum

Wir dürfen Sie darauf hinweisen, dass zur Bezahlung der Parkgebühr leider KEINE 500 € Scheine akzeptiert werden können.

Bitte beachten Sie, dass die Bezahlung mit Kreditkarte direkt an den Ausfahrtsschranken nicht möglich ist. Nur an den Parkkassen kann mit Kreditkarte bezahlt werden. 

In der Salzburger Innenstadt sind sämtliche Parkflächen gebührenpflichtig (nicht nur die „blauen Zonen“!). Parken Sie Ihr Auto auf dem P+R Parkplatz "Messe" und fahren Sie zum Sondertarif mit den öffentlichen Verkehrsmitteln direkt ins Zentrum!

Mehr Infos zu Park + Ride finden Sie hier:

Das Messezentrum Salzburg verfügt über eine Ladestation für E-Autos, die von der Salzburg AG betrieben wird. Sie können mit der App „Stromladen“ der Salzburg AG oder per Direktbezahlung mit Kreditkarte oder Paypal ihren Ladevorgang bezahlen, eine Beschreibung dazu befindet sich direkt auf der Ladestation. Die Ladestation ist gut sichtbar ausgeschildert beim Parkhaus P2 zu finden. Es stehen zwei Steckplätze (Typ2-Mode 3) und Parkplätze zur Verfügung. Das Auto ist innerhalb weniger Stunden wieder aufgeladen.

Informationen über weitere Ladestationen in der Nähe, sowie Schnellladestationen finden Sie hier: